Empfehlungen von LSB und DKB (Stand 8. Mai 2020)

In Vorbereitung auf eine mögliche Öffnung von Sportstätten hat der Landessportbund Berlin (LSB) die folgenden Empfehlungen zu Verhaltens- und Hygieneregeln zur Nutzung von öffentlichen Sportstätten erarbeitet. Dieser 10-Punkte-Katalog kann unten nachgelesen werden. Darüber hinaus gibt es Empfehlungen speziell für den Kegel- und Bowlingsport, angelehnt an die Vorgaben des DOSB.

Empfehlungen zur Nutzung von Sportstätten
Empfehlungen für den Kegel- und Bowlingsport

Update 08.05.2020: Anhand des Fragebogens vom DOSB hat der DKB Übergangsregeln entworfen, wie der Trainings- und Wettkampfbetrieb nach einer Freigabe der Sportstätten aussehen sollte.

Übergangsregeln des DKB

Achtung: Der Betrieb von öffentlichen und privaten Hallen-Sportanlagen in Berlin ist nach der aktuellen Verordnung (https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/#headline_1_9 §7, Stand 07.05.2020) nach wie vor untersagt! Unter Auflagen erlaubt ist lediglich Sport im Freien.

Empfehlungen-zur-Nutzung-von-Sportstätten

Empfehlungen-für-den-DKB

Anlage-2_Übergangsregeln-DKB_2_-Veröffentlichung-2